Nörgelei Verletzungen? Ruhe, Eis und Dehnung sind möglicherweise nicht genug

Haben Sie schon einmal einen Arzt, einen Physiotherapeuten, einen Chiropraktiker oder einen Personal Trainer gehabt, der Ihnen gesagt hat, Sie sollten sich ausruhen, dehnen und Ihre nagende Verletzung vereisen, nur um ihren Anweisungen zu folgen und KEINE Ergebnisse zu bekommen?

Ich möchte zusammen über dieses Thema nachdenken, anstatt mich zu ärgern. Ärzte, Physiotherapeuten, Chiropraktiker, Personal Trainer, Sporttrainer und alle anderen Gesundheitsdienstleister müssen besser aufeinander abgestimmt werden, denn es gibt so viele Menschen, die sich auf uns verlassen und davon ausgehen, dass wir alle wissen, wovon wir reden. Ich glaube, dass es ein 3-stufiger Prozess ist, jemandem zu helfen, sein nagendes Verletzungs-Problem zu lösen, dem die Gesundheitsanbieter und die Verbraucher alle gemeinsam folgen können:

SCHRITT 1: Der erste Schritt, um jemandem zu helfen, sein nagendes Verletzungs-Problem zu lösen, ist festzustellen, ob die Quelle des Unbehagens von einer anderen Stelle als der Stelle des Problembereichs kommt. Dies erfordert eine detaillierte Bewertung Ihrer Verletzungshistorie und Ihrer Bewegungsqualität.

Als Kliniker weiß ich, dass es schwierig ist, bei jedem Patienten oder Klienten eine umfassende Beurteilung vorzunehmen, weil dies Zeit kostet. Zeit ist jedoch keine Entschuldigung, denn das ist unsere Pflicht. Durch eine Qualitätsbewertung erhalten Sie die Informationen, die Sie benötigen, um den richtigen Plan zu erstellen. Es wird Ihnen auch helfen, festzustellen, ob das Problem mehr ist als ein nörgelndes Problem, das etwas mehr als das, was Sie anbieten können, erfordert. Als Patient oder Kunde ist es wichtig, nach Gesundheitsdienstleistern zu suchen, die eine Beurteilung benötigen, bevor sie Beratung abgeben.

SCHRITT 2: Der zweite Schritt, um jemandem zu helfen, sein nagendes Verletzungs-Problem zu lösen, besteht darin, die Aktivitäten zu identifizieren, die sie tun können, und sie zu ermutigen, in Bewegung zu bleiben. Denken Sie daran, dass Dehnung und Ruhe in der Regel nicht genug ist, um nagende Verletzungen zu lösen. Das Dehnen von Gewebe an sich ist nicht so wirksam bei der Umgestaltung und dem Verstärken von verdrehtem Gewebe in der Art, wie das Verladen oder Kräftigen von verdrehtem Gewebe ist.

Als Kliniker ist es viel einfacher, jemandem zu sagen, dass er aufhören soll, Dinge zu tun und zu sehen, ob das Unbehagen verschwindet. Es besteht die große Chance, dass diese Herangehensweise vorübergehend dazu führt, dass es sich besser anfühlt, aber es besteht auch eine große Chance, dass die Person verwirrt bleibt, wenn sie zu den Aktivitäten, die sie lieben, zurückkehren kann. In dem Moment, in dem sie versuchen, zu normalen Aktivitäten zurückzukehren, flammt das Problem wieder auf.

Dies ist ein frustrierender Kreislauf, in den viele Menschen vom Rat der Gesundheitsdienstleister gedrängt werden, denen sie vertrauen. Dieser frustrierende Zyklus kann einfach dadurch vermieden werden, dass erklärt wird, dass der Körper nichts tun möchte und dass er auf sorgfältig dosierten Stress oder Widerstand reagiert, indem er stärker wird. Halten Sie einen Moment inne und vergleichen Sie zwei Ratschläge eines Gesundheitsdienstleisters:

“Ich weiß, dass dein Ellenbogen schmerzt, also möchte ich, dass du für zwei Wochen mit diesem Arm nichts mehr machst. In der Zwischenzeit können Sie etwas Advil nehmen, es einige Male pro Tag sanft strecken und es eis machen, wenn Sie wollen. Lass es mich wissen, wenn es nicht weggeht. “

“Ich weiß, dein Ellbogen ist schlecht gelaunt, aber wir werden uns durcharbeiten und dich in kürzester Zeit zu den Dingen zurückbringen, die du liebst! Diese Gewebe bitten dich, sie stärker zu machen, lass es uns tun. Ich möchte, dass Sie die runde Glocke einer 5lb Hantel oder einer Kaffeetasse 3 mal pro Tag für 3 Sätze von 45s drücken. Es ist in Ordnung, wenn es ein wenig zart ist, wenn Sie dies tun. In der Zwischenzeit sollten Sie mit all Ihren normalen Fitness- und Trainingsaktivitäten Schritt halten, damit der Rest Ihres Körpers stark und bereit bleibt.

Sie sagen mir, wie die Aussicht einer Person, die mit quälenden Verletzungen Unbehagen kämpfen wird basierend auf den 2 Versionen der oben genannten Ratschläge unterscheiden. Als Patient oder Klient ist es wichtig, nach Gesundheitsdienstleistern Ausschau zu halten, die Sie ermutigen, mit angemessenen Aktivitäten Schritt zu halten und den Problembereich anzugehen, indem Sie ihn innerhalb tolerierbarer Niveaus stärken und durcharbeiten.

SCHRITT 3: Der dritte Schritt, jemandem zu helfen, sein Problem mit der Verletzung zu lösen, ist, ihn in die Lage zu versetzen, angemessene und angemessene Erwartungen an den Prozess zu haben. Als Kliniker ist es wichtig zu erklären, dass es wahrscheinlich lange gedauert hat, bis sich Ihre nörgelnde Verletzung entwickelt hat. Dies bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass es eine schnelle und dauerhafte Lösung für das Problem gibt. Es wird einige Zeit und Geduld brauchen. Geduld ist erforderlich, weil es kein linearer Prozess sein wird. Es wird gute Tage geben, an denen du Fortschritte feststellst, und dann wird es Tage geben, die saugen, weil du das Gefühl hast, dass es gleich oder ein bisschen schlechter ist. Der Prozess der Lösung eines nagenden Verletzungsbereichs wird Höhen und Tiefen haben.

Eine weitere wichtige Erwartung, die früh in den Prozess gesetzt wird, ist, dass es in Ordnung ist, wenn ein Teil des Prozesses zu Unbehagen führt. Mit anderen Worten, es ist in Ordnung, wenn Übungen, die verordnet wurden, zu 1-5 Beschwerden auf einer 10-Punkte-Skala führen, während Sie sie tun. Die Level 1-5 können als unangenehmes Level beschrieben werden – es ist auffällig und nervig, aber sicher nicht genug, um Sie zu stoppen. Ich beziehe mich immer darauf, den Schlamm am Boden des Teiches aufzurühren und das ist nicht nur in Ordnung, aber es ist notwendig. Lassen Sie mich klarstellen, dass, wenn das, was Sie tun, 6-10 Beschwerden während oder nach der Aktivität verursacht oder wenn progressive Beschwerden mehr als 24-48 Stunden nach dann müssen Sie die Aktion oder die Höhe der Aktion herunterwählen. Ein weiterer Hinweis auf Übertreibung ist, wenn nach der vorgeschriebenen Aktivität oder Übung eine deutliche Schwellung in dem Bereich auftritt.

Als Patient oder Kunde kann es beängstigend sein, sich für einen Prozess anzumelden, der Ihre nörgelnde Verletzung verschlimmern könnte, bevor sie gelöst wird. Ich verstehe das, aber ich frage, was schlimmer ist:

A. Hast du Angst davor, die Dinge, die du liebst, für den Rest deines Lebens zu tun, weil sie deine nagende Verletzung auslösen könnten?

B. Pissing die Gegend in einer berechneten Weise für eine relativ kurze Zeit, um endlich die Fläche stärker, gesünder und in der Lage, die Aktivitäten, die Sie lieben, für den Rest Ihres Lebens zu ertragen?

Wenn Sie Ihre Erwartungen richtig setzen, kann der Prozess der Entwirrung und Lösung Ihrer nagenden Verletzungen viel weniger frustrierend und fruchtbar sein.

Ich möchte mich dafür qualifizieren, dass jede Verletzung anders ist und vor einer Handlung von einem zugelassenen Gesundheitsdienstleister beurteilt werden sollte. Die Kategorie der Verletzung, die ich in diesem Post meine, ist die chronische Überlastungsverletzung, die oft auf Muskel, Sehnen, Bänder, Knochen oder anderes Bindegewebe gerichtet ist. Dies sind die nagenden Verletzungen, die Sie manchmal erfolgreich und manchmal erfolglos durchkämpfen. Dies sind die frustrierenden Probleme, die keine Operation erfordern, aber die klassische Ruhe-, Streck- und Eis-Routine, die Sie ausprobiert haben, hat nichts geholfen.