Warum Singvögel zu viel essen können und nicht fett werden

18. September (UPI) – Singvögel, die in der Nähe von Vogelfuttern leben, haben Zugang zu einer unbegrenzten Menge an Nahrungsmitteln, und dennoch scheinen sie niemals an Gewicht zuzunehmen.

Laut einer in dieser Woche in der Zeitschrift “Trends in Ecology and Evolution” veröffentlichten Forschung können Singvögel anstelle der genauen Kontrolle der Nahrungsaufnahme die Art und Weise anpassen, in der ihr Körper Energie verbraucht.

“Die Passerine-Vögel an den Vogelfutterspeisen in der Nähe meines Hauses scheinen nie fett zu werden, obwohl dieses Buffet ständig für sie verfügbar ist. Es gibt jedoch Menschen, die schwer werden, wenn sie einer solchen Umgebung ausgesetzt werden, in der Sie sich so viel essen können”, Lewis Halsey , ein Umweltbiologe an der Universität von Roehampton, sagte in einer Pressemitteilung.

Halsey argumentiert, dass mehr Gewichtskontrolle als Kalorienzufuhr zur Verfügung steht. Vögel, die Zugang zu Vogelfutterspender haben, können ihre Übung steigern, indem sie kompliziertere Lieder singen oder schneller mit den Flügeln schlagen. Vögel können einfach häufiger zappeln.

Vögel können auch kontrollieren, wie viel Energie aus Nahrungsmitteln gewonnen wird.

“Physiologische Mechanismen könnten die Verringerung der Verdauungseffizienz oder der Mitochondrieneffizienz umfassen”, schrieb Halsey in seinem kürzlich veröffentlichten Artikel.

Der neu erschienene Artikel ist ein Optionsartikel, aber Halsey hofft, in naher Zukunft kontrollierte Experimente durchführen zu können. Halsey schrieb den Artikel, um die Denkweise von Wissenschaftlern über Gewichtskontrolle neu zu formulieren.

“Wir müssen uns daran erinnern, dass” Energie in “nicht das ist, was den Schnabel hinuntergedrückt wird, sondern was durch den Darm aufgenommen wird und was dann von den Zellen extrahiert wird. Wenn man nur die Menge der verbrauchten Nahrung betrachtet, ist das zu einfach”, sagte Halsey . “Und das gilt für Menschen und andere Tiere, nicht nur für Singvögel.”

Erstens möchte Halsey herausfinden, ob der Inhalt von Vogelfuttern dazu beiträgt, die Fähigkeit der Vögel zu erklären, ihr Gewicht zu halten. Selbst die hungrigsten Menschen hätten Probleme mit Überessen, wenn sie nur mit gesunden Vollwertnahrungsmitteln versorgt würden – zum Beispiel Nüssen und Gemüse.

“Ich möchte den Vögeln das Äquivalent eines Eiscremes geben und sehen, ob dies ihre Entschlossenheit und die Kontrolle der Feinkörpermasse bricht, wie es bei vielen Menschen der Fall ist, oder ob, selbst wenn es sich um ein Eisäquivalent handelt, was auch immer das für die Vögel ist halten Sie ihr Gewicht entschlossen aufrecht “, sagt Halsey. “Dies kann vorab und später im Labor durchgeführt werden, um zu verstehen, wie diese zugrunde liegenden Mechanismen das Körpergewicht regulieren.”