4 der besten Tipps für Anfänger im Fitnessstudio

Ellipsentraining im Fitnessstudio
  • Die meisten Fitnessstudios bieten neuen Mitgliedern eine Einführungstour oder ein persönliches Training.
  • Ihre Mitgärtner sind wahrscheinlich nicht so wertend, wie Sie denken, und viele von ihnen können durchaus einladend sein.
  • Besuchen Sie die Homepage von INSIDER für weitere Geschichten.

Im Fitnessstudio beginnen alle als Anfänger, aber wenn Sie sich gerade für Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio angemeldet haben, kann es schwierig sein, sich zuversichtlich und bereit zu fühlen, einen neuen Raum in Angriff zu nehmen.

Es ist normal, nervös zu sein, wenn es um einen neuen Ort geht, aber aus allen Gründen, die Sie als Anfänger fürchten könnten, gibt es ebenso viele Gründe, warum Sie keine Angst haben sollten, in diesen Raum einzutauchen.

Hier sind einige Dinge, die Ihnen helfen können, sich als Anfänger im Fitnessstudio besser zu fühlen.

Viele Fitnessstudios bieten einführende Ressourcen, die den neuen Mitgliedern helfen, sich mit der Einrichtung und den Maschinen vertraut zu machen

Ihr allgemeines Fitnesserlebnis beginnt beim Personal.

Aus diesem Grund sagte Courtney Roselle, ein zertifizierter Kraft- und Konditionsspezialist, Personal Trainer und Gründer der persönlichen Fitnessmarke Iron Grace, INSIDER, dass es eine gute Idee für Anfänger ist, sich mit den Mitarbeitern eines Fitnessstudios vertraut zu machen, da die meisten freundlich und großartig sind

Corey Phelps, ein auf DC basierendes NASM-CPT, wies auch darauf hin, dass die meisten Fitnessstudios neuen Mitgliedern eine kostenlose Sitzung mit einem Inhouse-Trainer anbieten, um Anfängern zu helfen, einen für sie und ihre Ziele geeigneten Plan zu erstellen.

Wenn Sie lieber Gruppenkurse als Einzelsitzungen bevorzugen, kann es auch hilfreich sein, sich frühzeitig im Fitnessstudio vorzustellen, um sich dem Lehrer vorzustellen.

Die meisten Ihrer Mitgärtner sind wahrscheinlich nicht so wertend wie Sie denken

Laufbänder im Fitnessstudio

Roselle sagte INSIDER, dass einer der Hauptgründe, warum sich Menschen im Fitnessstudio unsicher fühlen, ist, dass sie sich wie andere Menschen fühlen.

“In unserer heutigen Welt stützen sich die Menschen auf Sicherheit”, erklärt Roselle.

Aber Ästhetik ist nicht alles und das ist etwas, was Roselle den Anfängern vorschlägt, wenn sie sich an das Fitnessstudio gewöhnen.

Die meiste Zeit des Kampfes, sich als Anfänger im Fitnessstudio wohler zu fühlen, ist die Wahrnehmung, wie andere Sie wahrnehmen.

Außerdem entwickeln Sie vielleicht sogar ein bisschen Kameradschaft zwischen Ihnen und Ihren Mitspielern

Entgegen der landläufigen Meinung erinnern sich viele etablierte Fitness-Mitglieder daran, wie es war, als sie Anfänger im Fitnessstudio waren, und versuchen daher, neue Leute zu ermutigen und zu unterstützen, sagte Karl Buchanan, Teamkapitän bei Gloveworx Century City, gegenüber INSIDER.

“Fitness kann eine soziale Gelegenheit sein, um aus der Schale auszusteigen, um neue Leute kennenzulernen und Ihren Kreis zu erweitern”, sagte Vince Sant, Mitbegründer und Lead-Trainer von V Shred.

Als Anfänger kann es spannend sein, eine neue Reise zu beginnen

Hanteln im Fitnessstudio

Ein Anfänger zu sein, sei es im Fitnessstudio, auf der Rennstrecke, im Pool usw., kann eine aufregende Zeit in Ihrer Fitnessreise sein, da Sie gerade lernen, was Ihr Körper kann.

“Fitness ist eine nie endende Lernreise”, sagte Roselle.

Roselle sagte, wenn man sich selbst als jemanden wahrnimmt, der sich weiterbilden und verbessern will, kann dies die Einschüchterung verringern, die man beim ersten Gang ins Fitnessstudio spürt.