Ginseng Vorteile: 5 Gründe, warum Sie es in Ihrem täglichen Regime brauchen

Ein Blick auf die vielen gesundheitlichen Vorteile von Ginseng

Ginseng sollte aus vielen Gründen in Ihre Ernährung aufgenommen werden.

Seit weit über 2.000 Jahren ist Ginseng ein unverzichtbares Kraut, das in den meisten Apotheken in ganz Asien zu finden ist und häufig zur Behandlung verschiedener Krankheiten und Gesundheitszustände eingesetzt wird.

Es gibt zahlreiche Arten von Ginseng, darunter vor allem Panax-Ginseng, die in China und Korea vorkommen.

Ginseng ist eine mehrjährige Pflanze, die am besten auf feuchten, reichen Böden in ausgereiften Hartholzwäldern wächst.

Viele Organisationen, darunter Pflanzen- und Kräutergärten, verkaufen Samen und Wurzelstöcke für die heimische Produktion, um die Auswirkungen der Ernte auf wild lebende Pflanzen zu verringern.

Die Ginsengwurzel (der Teil der Pflanze, der verwendet wird) enthält eine Vielzahl wichtiger Vitamine und Mineralien sowie Wirkstoffe, die als Ginsenoside bezeichnet werden.

Obwohl die folgende Liste keineswegs vollständig ist, zeigt sie einige der häufigsten Vorteile von Ginseng.

Ginseng Vorteile für ein gesünderes Leben

1. General Energy Tonic

Ginseng wird seit Jahrtausenden als Allround-Energie-Stärkungsmittel und Wellness-Booster eingesetzt.

Die Wurzel dieser Pflanze (manchmal auch Menschenwurzel genannt wegen ihrer Ähnlichkeit mit dem menschlichen Körper) ist der Ort, an dem das Kraftwerk des Heilungspotentials gespeichert ist.

2. Hilft bei der Bekämpfung von Krebs und lindert Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen

Multiple Ginsenoside, die in Ginseng enthaltenen Wirkstoffe, haben vielversprechende Ergebnisse bei der Hemmung des Tumorwachstums und der Verringerung von Entzündungen (einer der Vorläufer von Krebs und den meisten anderen Krankheiten) im Körper gezeigt.

3. Nützlich für diejenigen mit Diabetes

Typ-2-Diabetes ist nicht mehr nur ein mit dem Westen verbundenes Gesundheitsproblem, sondern betrifft jetzt Menschen in Ländern auf der ganzen Welt. Die höchsten Wachstumsraten sind in überwiegend asiatischen Ländern zu verzeichnen.

4. Hilft bei der Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Ähnlich wie bei Diabetes wurde früher angenommen, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen in erster Linie die Industrieländer betreffen, was zum großen Teil auf die Wahl der Ernährung und des Lebensstils zurückzuführen ist.

Interessanterweise wurde gezeigt, dass Ginseng sowohl den Blutdruck senkt als auch erhöht.

5. Verbessert die geistige Klarheit, Stimmung und reduziert die Angst

Die regelmäßige Anwendung von Ginseng kann auch dazu beitragen, das Gehirn bei Nebel, Vergesslichkeit und allgemeine Angstzustände zu lindern.

Durch die Einbeziehung gesunder Ernährungsgewohnheiten und die Einnahme von Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln wie Ginseng, die das Immunsystem stärken, kann eine nachhaltige Grundlage für allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden geschaffen werden.