Das Trinken von ungesalzenem Tomatensaft hat überraschende Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel

Die moderne westliche Ernährung führt zu hohem Blutdruck und erhöhtem LDL-Cholesterin, beides Risikofaktoren für die Entwicklung einer Vielzahl von Herz-Kreislauf-Problemen.

Die Studie erschien kürzlich inLebensmittelwissenschaft & amp; , wo Forscher sagen, dass sie 297 Frauen und 184 Männer angetippt haben, denen eine Aufgabe übertragen wurde: ein ganzes Jahr lang ungesalzene Tomaten zu trinken.

Von den fast 500 Studienteilnehmern hatten 94 einen unbehandelten oder unbehandelten Bluthochdruck und befanden sich im Stadium vor dem Bluthochdruck.

Die Forscher fanden heraus, dass diese Teilnehmer im Durchschnitt einen systolischen Blutdruckabfall von 141,2 auf 137 mmHg und einen diastolischen Blutdruckabfall von 83,3 auf 80,8 mmHg erlebten.

Die Forscher stellen fest, dass die Veränderung bei den Teilnehmern unabhängig von ihrem Alter und ob sie männlich oder weiblich waren, ähnlich war.